Qualität verpflichtet – eine Initiative von Auto-Werkstatt.de
 

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

KFZ-Mechaniker in Bochum

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Autowerkstätten in Bochum: mitten im Verkehrsknoten

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist die kreisfreie Stadt Bochum das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets. Mit knapp 380.000 Einwohnern ist Bochum die sechst größte Stadt des Landes, eine der 20 größten Städte Deutschlands und mit über 30.000 Studierenden eine bedeutende Studentenstadt. Über die vielen zusätzlichen Kunden freuen sich natürlich auch die Kfz-Betriebe in Bochum, denn Winterreifen müssen alle wechseln. Mit insgesamt neun Hochschulen beziehungsweise Ablegern von anderen Hochschulen, darunter die Ruhr-Universität, zählt Bochum zu den größten Studentenstädten Deutschlands.

Autowerkstätten in Bochum mit perfekter verkehrstechnischer Anbindung

Will man in Bochum eine Autowerkstatt zur jährlichen Inspektion besuchen, dürfte die hervorragende verkehrstechnische Anbindung in alle Richtungen auffallen: So verlaufen im Bochumer Stadtgebiet allein drei Autobahnen (A40, A43, A44) sowie eine Schnellstraße mit Autobahncharakter, die „Bochumer Ring” genannt wird. Zudem durchqueren drei Bundesstraßen die Stadt: die B51, die B226 und die B235. Zusätzlich soll eine Verbindung zwischen der A44 und A40 über die ehemalige „Opel-Spange” folgen. Werden die derzeitigen Planungen umgesetzt, wird der entsprechende Abschnitt des Bochumer Rings zur Bundesautobahn 441 heraufgesetzt. Die A40 soll wiederum bis Essen sechsspurig ausgebaut werden. Freunde des gepflegten Tunings und schneller Karossen werden also in Zukunft mehr Platz auf der Fahrbahn zur Verfügung stehen haben. Beschlossen sind die Pläne schon seit den 90er Jahren. Ursprünglich war intendiert, ein Bochumer Opel-Werk besser anzubinden, während bei der ungewissen Zukunft des Unternehmens heute eine Verbesserung des Ost-West-Transits durch das Ruhrgebiet fokussiert wird. Hoffnung besteht noch, dass die 3200 Bochumer Opelaner auch in Zukunft innovative Autos bauen werden, die wie der Insignia hervorragend durch den TÜV kommen.

Eine Autowerkstatt in Bochum profitiert von Opel

Ein großes Unternehmen wie Opel, das mit seinen Mitarbeitern in Bochum in drei Werken produziert, bildet auch Lehrlinge und Studenten aus. Den Transfer von Wissen in den hiesigen Autowerkstätten wird das ebenso beflügeln wie das Verständnis der Bochumer für moderne Fahrzeugtechnik oder richtige Autopflege. Eine Autowerkstatt muss in Bochum daher stets auf dem neuesten Stand bleiben, um den Ansprüchen der Kunden aus der Stadt gerecht zu werden.

Auf der Suche nach einer professionellen Kfz-Werkstatt aus Bochum können wir Sie unterstützen. Bei uns auf Auto-Werkstatt.de gibt es nicht nur umfangreiche Infos rund ums Auto, sondern auch die Möglichkeit, sich unverbindlich Angebote von Fachleuten aus unmittelbarer Nähe einzuholen. Klicken Sie einfach hier!