Qualität verpflichtet – eine Initiative von Auto-Werkstatt.de
 

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

KFZ-Mechaniker in Bremen

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Autowerkstätten in Bremen, dem Paradies für Oldtimer-Liebhaber

Bremen bildet neben Hamburg und Berlin eine der drei deutschen Stadtstaaten und ist mit seinen etwa 550.000 Einwohnern zwar die zehnt größte Stadt, aber gleichzeitig auch das kleinste Bundesland Deutschlands. Genau genommen besteht das Bundesland Bremen aber eigentlich aus zwei Städten, nämlich aus der Freien Hansestadt Bremen und aus dem etwa 60 Kilometer entfernten Bremerhaven, das nochmal zusätzlich 115.000 Einwohner zählt.

Auch wenn Bremen heutzutage nicht unbedingt als Autostadt bekannt ist, in ihrer Vergangenheit war sie Heimat der Goliath-Werke, in denen Personen- und Lastkraftfahrzeuge produziert wurden. Die Automarke Lloyd war ein Ableger der gleichnamigen Reederei aus der nach Fusion, das heute bekannte Transport- und Logistik-Unternehmen Hapag-Lloyd hervorging. Manch einer mag sich an die zu jener Zeit als innovativ geltenden Fahrzeuge wie die „Arabella“ nostalgisch erinnern. Als die Borgward Holding, unter derer Führung auch die Goliath-Werke standen, in den 1960ern insolvent ging, endete die Ära der unter dem Markennamen Goliath und Lloyd produzierten Autos und 1963 lief die letzte „Arabella“ vom Band. Heutzutage sind die Autos Kultobjekte und beliebt bei Sammlern.

Für eben diese Sammler stellt die Stadt Bremen ein beliebtes Ziel dar, da hier jedes Jahr im Januar eine der größten Oldtimer-Messe des Jahres stattfindet. Liebhaber von Oldtimern treffen mit andere Interessierte und auch dem einen oder anderen Besitzern einer Autowerkstatt aus Bremen aber auch aus anderen Teilen Deutschlands und sogar Europas zusammen und informieren sich über Neuigkeiten aus der Szene.

Autowerkstätten in Bremen – Kompetente Fachkräfte in der Hansestadt

Wer ein älteres Auto fährt, der braucht auch spezielle Autopflege für sein Fahrzeug und einen kompetente Fachmann, der sich mit den Eigenheiten von Oldtimern auskennt. Aber auch wenn das Auto noch kein Oldtimer ist, fällt ab und zu die eine oder andere Inspektion an, denn auch bei einem gut gepflegten Auto können Mechanik und Elektronik unter der ständigen Beanspruchung abgenutzt werden. Ein regelmäßiger Werkstatt Besuch ist daher stark anzuraten und dieser ist auch spätestens alle zwei Jahre durch die Untersuchung des TÜV, gesetzlich vorgeschrieben. Ein zu langes Herauszögern kleinerer Reparaturarbeiten wird nämlich im Endeffekt meist teurer als regelmäßige Untersuchungen durch eine geschulte Kfz-Werkstatt.

Sie suchen eine Autowerkstatt in Bremen? Hier auf Auto-Werkstatt.de finden Sie einen kompetenten Fachmann in Ihrer Region, der Sie gerne berät. Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein!