Qualität verpflichtet – eine Initiative von Auto-Werkstatt.de
 

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

KFZ-Mechaniker in Münster

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Autowerkstätten in Münster, der Fahrradhauptstadt Deutschlands

Münster hat eine verkehrstechnische Besonderheit vorzuweisen: Die Lebensadern der Stadt sind allein die Straßen- und Fahrradwege. Es ist ungewöhnlich, dass die im Norden Westfalens gelegene Stadt mit Ihren knapp 280.000 Einwohnern auf einen schienenbefahrenen öffentlichen Nahverkehr verzichten kann. Zur Freude einer jeden Autowerkstatt der Stadt bestreiten die Münsteraner mehr als 36 % der Wege mit dem eigenen Pkw, und das ohne ein erhöhtes Stauaufkommen! Nur bei den vermehrt vorkommenden Pkw-Inspektionen dürfte sich der hohe Anteil bemerkbar machen. Eine durchdachte Verkehrsplanung hat hierfür das Netz an Haupt- und Verkehrsstraßen den Anforderungen entsprechend angepasst und baut es permanent weiter aus. So verfügt die Stadt über ein exzellent ausgebautes Verkehrsnetz. Mit zwei Anbindungen an die Autobahn A 1 und über die Umgehungsstraße B 51 an die A 43 ist Münster hervorragend an die nähere Umgebung und das bundesdeutsche Straßennetz angebunden.

Richtig harte Winter sind eine Seltenheit in Münster. Fahren Sie in der dunklen Jahreszeit in den Süden, sollten Sie aber nicht vergessen, Ihr Auto winterfest zu machen

Autowerkstätten in Münster inmitten von Fahrradwegen

Mit annähernd 46.000 Studenten gehört Münster auch zu den größten Studentenstädten Deutschlands. Und wo so viele Studenten leben, da gibt es erfahrungsgemäß viele Fahrräder. Weit über Münster hinaus bekannt ist dementsprechend auch seine hervorragende Radverkehrsinfrastruktur. Die Gesamtlänge beträgt mehr als 350 km und wird ergänzt durch ein beschildertes Wegweisungssystem, welches ein weiteres Radwegenetz von ungefähr 250 km Länge umfasst. Nachweislich besitzt heute ein großer Anteil an Studenten ein Fahrzeug.

Viel zu tun gibt es also nicht nur für eine Fahrrad-, sondern auch jede Autowerkstatt in Münster, seien es Reifenaustausch oder der Wechsel des Öls. Interessant hinsichtlich der örtlichen Verkehrspolitik ist, dass die hohe Nutzung von Fahrrädern in ökologischer Sicht das Stadtimage steigert und die Nachfrage nach öffentlichen Verkehrsmitteln im Vergleich zu anderen Städten selber Größe sinkt, während die nach Autowerkstätten steigt. Denn gleichsam geht die kommunale Verkehrspolitik davon aus, dass Münster nicht nur eine „Fahrradhauptstadt“, sondern auch ganz bewusst eine Autostadt ist. Wie passt das zusammen? Münster gilt als überregional bedeutender Standort für den Einzelhandel und Dienstleistungen wie dem regelmäßig anfallenden TÜV. Weiter sollen in Münster arbeitenden Pendlern ausreichende Parkmöglichkeiten geboten werden. Die Anfahrt mit dem Auto wird von den Stadtoberen damit erwünscht und unterstützt. Trotz seiner Umweltproblematik erlebt der motorisierte Individualverkehr in Münster eine tatkräftige Förderung.

Von oben geförderter Individualverkehr steigert das Aufkommen an Kurzstreckenfahrten. Diese erhöhen bekanntlich den Verschleiß eines Pkws und machen intensive Pflege des Fahrzeugs notwendig. Benötigen Sie einen Kfz-Betrieb in Münster, dann finden Sie auf Auto-Werkstatt.de schnell den richtigen Fachmann. Lassen Sie sich hier unverbindlich und zeitsparend Angebote zukommen!