Qualität verpflichtet – eine Initiative von Auto-Werkstatt.de
 

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

KFZ-Mechaniker in Nürnberg

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Auto-werkstatt.de?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Nürnberger Autowerkstätten arbeiten in, für die Autoindustrie, geschichtsträchtiger Kulisse

Mit etwas über 500.000 Einwohnern ist Nürnberg die zweitgrößte Stadt des Freistaat Bayerns. Die Stadt besitzt nach München und Düsseldorf den dritthöchsten pro Kopf Einzelhandelsumsatz und kann damit zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren Deutschlands gezählt werden. Obwohl Nürnberg in den vergangenen Jahren Teilbereiche seiner Industrie, unter anderem durch Verlagerungen ins Ausland, einbüßen musste, nimmt die Stadt immer noch in bestimmten Bereichen eine Spitzenposition ein, beispielsweise im Verlagswesen, in dem die Stadt selbst Hamburg noch übertrifft.

Und auch traditionsreiche Unternehmen, wie die MAN Gruppe besitzen Werke in Nürnberg, die bereits 1897 eröffnet wurden. Damals als Ingenieur bei MAN beschäftigt, entwickelte Rudolf Diesel 1897 den ersten funktionstüchtigen Dieselmotor, und noch heute stellt MAN am Standpunkt Nürnberg Motoren her. Erst 2010 eröffnete das Unternehmen hier ein innovatives Motoren-Entwicklungszentrum, das mit modernsten Techniken die Entwicklung umweltfreundlicher Dieselmotoren vorantreibt. In dieser für die Automobilindustrie so wichtigen Stadt treffen sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Automobils und verbinden dabei Nostalgie mit zukunftsorientierter Innovationstechnik. Auch die vom Fernsehsender DMAX gewählte beste Tuning-Werkstatt Deutschlands befindet sich in Nürnberg.

Auch Motorräder aus regionaler Produktion werden in Nürnbergs Autowerkstätten repariert

Aber nicht nur Autoliebhaber kommen in Nürnberg auf ihre Kosten. Neben der Beziehung zum Automobil verbindet die Stadt auch mit motorisierten Zweirädern eine lange Geschichte. Nicht nur in München bei der BMW AG werden in Bayern Motorräder hergestellt, sondern auch in Nürnberg. Die Marke SFM begann bereits 1886, wenn auch unter anderem Namen, mit der Produktion von Fahrrädern und brachte 1905 ihr erstes Motorrad auf den Markt. Das Unternehmen, das das älteste noch produzierende Zweiradwerk der Welt ist, ist nach eigenen Angaben einer besonderen Tradition verpflichtet. Hier am Standort Nürnberg werden dann auch Zweiradmechaniker ausgebildet, die deutschlandweit tätig werden. Ob es um eine gründliche Inspektion des Getriebes oder der Fahrzeugmechanik geht oder vielleicht um die richtige Autopflege oder das passende Motoröl für Ihr Motorrad, in Nürnberg findet sich sicher der richtige Fachmann, der Ihnen gern weiterhilft.

Sie sind auf der Suche nach einer Autowerkstatt in Nürnberg? Hier auf Auto-Werkstatt.de finden Sie die richtige Kfz-Werkstatt in Ihrer Nähe, die Sie gerne weiter berät.